Spendenübergabe Welt-Aids-Tag

Spendenübergabe an die Aids-Hilfe

Ein kleiner Bär und eine Spendenurkunde als Dankeschön - Zahlreiche Schüler aus unterschiedlichen Schulen im Kreis Reutlingen haben sich mit verschiedenen Spendensammelaktionen zum Welt-Aids-Tag am 1. Dezember für die Aids-Hilfe Tübingen-Reutlingen eingesetzt.   [mehr]

(Dienstag, 12.02.19 - 13:37 Uhr    -    257 mal angesehen)

Günter Klinger

Günter Klinger in den Ruhestand verabschiedet

Am Mittwoch wurde der langjährige Geschäftsführer des Diakonieverbandes Reutlingen, Günter Klinger, in der Eninger HAP-Grieshaber-Halle in den Ruhestand verabschiedet. Klinger hatte in seiner fast 25-jährigen Tätigkeit unter anderem Aktionen zur Bekämpfung der Armut, wie die Vesperkirche oder die Tafel für Reutlingen mit auf den Weg gebracht.   [mehr]

(Donnerstag, 31.01.19 - 17:49 Uhr    -    517 mal angesehen)

WERBUNG:

Nistkasten wird angebracht

Der NABU feiert 120. Geburtstag

"Vom Paradiesvogel zur Feldlerche" - Unter diesem Motto blickt der NABU auf seinen 120. Geburtstag am 1. Februar 2019. 1899 gründete Lina Hähnle den Deutschen Bund für Vogelschutz (BfV), der seit 1990 mit dem Zusammenschluss ost-und westdeutscher Naturschützer Naturschutzbund Deutschland heißt. Heute ist der NABU ein moderner Umweltverband mit einem breiten Themenspektrum. Im Federseemoor in Baden-Württemberg besitzt der NABU sogar etwa 500 Hektar Land, um das Ökosystem dauerhaft zu schützen.   [mehr]

(Montag, 28.01.19 - 12:48 Uhr    -    616 mal angesehen)

Vesperkirche Tübingen

Warme Mahlzeit und mehr - Vesperkirche ist eröffnet

Am Sonntag startete die 10. Tübinger Vesperkirche. Vier Wochen lang ist sie ein Begegnungsort für ganz verschiedene Menschen aus unterschiedlichen Milieus und Lebensbereichen.   [mehr]

(Montag, 28.01.19 - 12:38 Uhr    -    593 mal angesehen)

Zwei Kinder in Anoraks sitzen an Büchertisch

Kinderschutzbund feiert 65-jähriges Jubiläum

Der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB) feiert 65. Geburtstag. Die älteste und größte deutsche Kinderschutzorganisation wurde am 16.11.1953 in Hamburg gegründet. Ihr Ziel im Jubiläumsjahr: Die Kinderrechte sollen in vollem Umfang ins Grundgesetz aufgenommen werden.   [mehr]

(Sonntag, 20.01.19 - 08:32 Uhr    -    574 mal angesehen)

WERBUNG:

Drohende Strafen

Abtreibungsverbot zwingt Vergewaltigungsopfer in El Salvador zu Schwangerschaft

Kinder und Sexualopfer müssen in El Salvador mit langen Haftstrafen rechnen, wenn sie die Schwangerschaft abbrechen. Abtreibung wird in dem mittelamerikanischen Land als Mord eingestuft. Nach Angaben der SOS-Kinderdörfer weltweit sind mehr als die Hälfte der Vergewaltigungsopfer jünger als 15 Jahre alt.

Handschellen Foto: pixelio.de - Thorben Wengert

"Die Abtreibungsgesetzgebung in El Salvador diskriminiert und kriminalisiert unschuldige Mädchen und stellt eine massive Verletzung der Kinderrechte dar", sagt Louay Yassin, Pressesprecher der Hilfsorganisation.El Salvador hat die rigidesten Abtreibungsgesetze der Welt: Abtreibung ist unter allen Umständen verboten, selbst im Falle von Vergewaltigung, Kindesmissbrauch und bei Gefährdung der Gesundheit der Mutter. "Mädchen und Frauen sind in El Salvador Menschen zweiter Klasse", sagt Yassin.

Viele Schwangere würden sich auch bei schwersten Komplikationen nicht in ein Krankenhaus wagen aus Angst vor Festnahmen. Und viele stürben bei Abtreibungen, weil sie diese in ihrer Not selbst durchführten. "Und es trifft vor allem die Armen", sagt Yassin. Reiche würden sich ins Ausland absetzen oder die Abtreibungen in teuren Privatkliniken heimlich vornehmen lassen.

Die Regierung weigere sich zudem, Verhütungsmittel zuzulassen und sexuelle Aufklärung zu leisten. "Die Abtreibungsgesetzgebung muss reformiert werden, sonst haben Generationen von jungen Mädchen keine selbstbestimmte Zukunft vor sich, nur Ungleichheit, Diskriminierung und Angst", sagt Yassin.

Die SOS-Kinderdörfer unterstützen seit Jahrzehnten notleidende Kinder und ihre Familien in El Salvador. Dabei setzen sie sich verstärkt auch für Sexualaufklärung, Bildung und die Einhaltung der Kinderrechte ein.

(Sonntag, 12.08.18 - 11:10 Uhr   -   1432 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:

Spenden-Links


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_query() in /homepages/16/d101623839/htdocs/.helfen/dynamic/col3.php:22 Stack trace: #0 /homepages/16/d101623839/htdocs/.helfen/news.php(303): include() #1 {main} thrown in /homepages/16/d101623839/htdocs/.helfen/dynamic/col3.php on line 22