Café Kyjiw in Metzingen

Begegnungsstätte Café Kyjiw

Zwei Tage nach Kriegsbeginn in der Ukraine hat sich in Metzingen der Verein „Ermstal hilft“ gegründet. Seither ist fast wöchentlich ein Hilfskonvoi mit Spenden vor Ort in der Ukraine. Doch auch für die Geflüchteten in der Region möchte der Verein etwas tun - und hat daher unter anderem das Projekt „Café Kyjiw“ ins Leben gerufen.   [mehr]

(Donnerstag, 29.09.22 - 14:30 Uhr    -    466 mal angesehen)

WERBUNG:

Bad Urach hisst Ukrainische Fahne 2

Deutsche befürworten Integration ukrainischer Geflüchteter durch Bildung

Eine Mehrheit der Deutschen (58%) ist der Meinung, dass die ukrainischen Geflüchteten sofort durch Bildungsmaßnahmen integriert werden sollten. Zudem sollten Lehrkräfte aus dem Land hier arbeiten dürfen, so die mehrheitliche Überzeugung in einer Befragung des ifo-Instituts.   [mehr]

(Donnerstag, 22.09.22 - 09:16 Uhr    -    417 mal angesehen)

Spendenübergabe

70 „Trosthäschen“ für die Kreiskliniken

Rund 70 sogenannte Trosthäschen konnte der Reutlinger Landrat Dr. Ulrich Fiedler zusammen mit dem Forum muslimischer Frauen an die Kreiskliniken Reutlingen übergeben.   [mehr]

(Donnerstag, 15.09.22 - 11:27 Uhr    -    455 mal angesehen)

Spendenradtour zum Gardasee

Spendenradtour zum Gardasee erzielt 31.000 €

In die Pedale treten, Europa erfahren und dabei Spenden sammeln - das ist seit vielen Jahren das Prinzip der studentischen Initiative ESB Cycling for Charity.   [mehr]

(Montag, 12.09.22 - 14:23 Uhr    -    437 mal angesehen)

WERBUNG:

Spendenschwimmen

Schwimmen für den guten Zweck

Die Stadtwerke Tübingen laden am Sonntag, den 11. September zum zweiten Mal zum swt-Spendenschwimmen ins Tübinger Freibad ein.   [mehr]

(Freitag, 02.09.22 - 12:35 Uhr    -    566 mal angesehen)

Rathaus Rottenburg

50 Jahre Große Kreisstadt: Spendenwanderung für Kreuzerfeldsporthalle

Zur Feier des 50-jährigen Bestehens der Großen Kreisstadt Rottenburg plant der FörderVerein KreuzerfeldSporthalle am 17. und 18. September eine große Spendenwanderung durch die Kernstadt und alle 17 Ortschaften der Stadt.   [mehr]

(Samstag, 27.08.22 - 09:43 Uhr    -    601 mal angesehen)

Gemeinsam für Felix

Gemeinsam für Felix - Patrizia Palma organisiert Ultrawanderung

Die Kinderkrankenschwester Patrizia Palma aus Walddorfhäslach arbeitet in der ambulanten Pflege und hat ein besonderes Hobby: das Ultrawandern. Heißt: Sie läuft Distanzen bis zu 100 Kilometer in 24 Stunden. Außerdem setzt sich die 41-Jährige für diverse Charity-Projekte ein. Seit diesem Jahr kombiniert sie diese zwei Dinge und ruft aktuell zu ihrem 2. Spendenlauf auf. Mit den eingenommenen Geldern will sie den 3-jährigen Felix und seine Familie unterstützen sowie auf das Thema Organspende aufmerksam machen.   [mehr]

(Freitag, 19.08.22 - 12:17 Uhr    -    1088 mal angesehen)

WERBUNG:

ERBE-Lauf

Erbe Lauf 2022: IHK sucht Azubi-Team

Am 17. und 18. September ist es wieder soweit: beim Tübinger Erbe-Lauf können wieder Läufer und solche, die es noch werden wollen, mitmachen und gleichzeitig etwas Gutes tun: denn jeder gelaufene Kilometer kommt den Sozialpartnern zugute. Zum ersten Mal organisiert jetzt auch die IHK Reutlingen ein Azubi-Team, das beim Tübinger Erbe-Lauf an den Start gehen soll.   [mehr]

(Mittwoch, 17.08.22 - 12:24 Uhr    -    877 mal angesehen)

Jessica Tatti führt Sommergespräche

Im Wahlkreis unterwegs - Jessica Tatti führt Sommergespräche

Die Bundestagsabgeordnete der Linken für den Wahlkreis Reutlingen, Jessica Tatti, nutzt die Sommerpause im Bundestag, um mit Organisationen, Wohlfahrtsverbänden, Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden aus der Region ins Gespräch zu kommen. Aufgefallen ist ihr in diesem Jahr ganz besonders die humanitäre Hilfsorganisation „3 Musketiere Reutlingen.“ Um die Arbeit des Vereins besser kennenzulernen, hatte sie den Vereinsvorsitzenden Markus Brandstetter in ihr Reutlinger Büro eingeladen.   [mehr]

(Montag, 08.08.22 - 11:05 Uhr    -    942 mal angesehen)

Paravn spendet an DRK-Kreisverband

10.000 Euro für den DRK-Kreisverband

Die Paravan GmbH aus Pfronstetten-Aichelau unterstützt den Kreisverband Reutlingen des Deutschen Roten Kreuzes mit einer Spende von 10.000 Euro. Die Summe soll in den dringend benötigten Anbau der Rettungswache in Engstingen fließen. .   [mehr]

(Freitag, 05.08.22 - 14:45 Uhr    -    847 mal angesehen)

DKSM und Wacken-Festival kooperieren

Wacken-Besucher können Leben retten - Stammzellspender gesucht

Am 4. August startet das Wacken-Festival. Metalheads und die Tübinger DKMS wollen Blutkrebs-Patienten auch diesmal eine zweite Chance auf Leben geben. Besucher können sich wieder als mögliche Stammzellspender registrieren. Ein Wacken-Crewmitglied sowie ein Fan des Metalfestivals sind erkrankt.   [mehr]

(Sonntag, 31.07.22 - 14:21 Uhr    -    1173 mal angesehen)

Müller-Gemmeke besucht Tafelladen

Beate Müller-Gemmeke besucht Tafelladen

Die Tafeln in der Region haben nun schon das dritte Jahr in Folge mit Herausforderungen zu kämpfen: nach der Corona-Pandemie kam der Ukraine-Krieg, der mehr Geflüchtete zu den Tafeln führte. Und nun gehen die steigenden Energie- und Lebensmittelpreise vielen Menschen an den Geldbeutel. Ob das Auswirkungen auf den Münsinger Tafelladen hat, wollte die Reutlinger Bundestagsabgeordnete der Grünen, Beate Müller-Gemmeke, im Rahmen ihrer Albtour erfahren.   [mehr]

(Freitag, 29.07.22 - 15:54 Uhr    -    983 mal angesehen)

TüBus für die Ukraine

Bus für Kiew

In der ukrainischen Hauptstadt Kiew werden aktuell mindestens 100 Busse benötigt - die Münchner Verkehrsbetriebe haben deswegen gemeinsam mit dem Verband deutscher Verkehrsunternehmen zu Spenden aufgerufen.   [mehr]

(Montag, 25.07.22 - 15:33 Uhr    -    965 mal angesehen)

Mey Generalbau Tübingen

Mey Generalbau feiert sein 20. Jubiläum

Das Tübinger Unternehmen Mey Generalbau feiert in diesem Monat sein 20-jähriges Jubiläum. Für uns ein Anlass mit Geschäftsführer Achim Mey über die aktuellen Herausforderungen im Bereich Bauen und Sanieren zu sprechen, aber auch über soziales Engagement in der Gesellschaft.   [mehr]

(Sonntag, 26.06.22 - 14:33 Uhr    -    1261 mal angesehen)

Ukrainefahne mit Friedenstaube

Helfer sehen Geflüchtete aus der Ukraine zunehmend von Menschenhandel bedroht

Frauen und Kinder werden sich in den kommenden Wochen einem erhöhten Risiko ausgesetzt sehen, Opfer von Menschenhandel zu werden, da die Rücklagen vieler Geflüchteter allmählich zur Neige gehen, warnt die Menschenrechtsorganisation International Justice Mission (IJM).   [mehr]

(Montag, 20.06.22 - 14:27 Uhr    -    1188 mal angesehen)

Gustav Mesmer Stiftung

Gustav Mesmer Stiftung wird eigenständig

Die bislang rechtlich mit der BruderhausDiakonie Reutlingen verbundene Gustav Mesmer Stiftung wird eigenständig. Eine Vereinbarung über die künftige rechtliche Selbstständigkeit haben die Verantwortlichen beider Seiten jetzt unterschrieben.   [mehr]

(Samstag, 11.06.22 - 10:13 Uhr    -    1168 mal angesehen)

Bargeld zahlen

Crowdfunding-Aktion für Hospiz

Für den Bau des Hospizes in Münsingen sollen jetzt via Crowdfunding 600.000 Euro eingesammelt werden.   [mehr]

(Mittwoch, 08.06.22 - 10:20 Uhr    -    920 mal angesehen)

Bargeld zahlen

Influencer gibt Spendengelder für Ukraine nicht weiter

Eine Firma, an der der bekannte Influencer Fynn Kliemann beteiligt ist, hat über mehrere Monate Spendengelder für Menschen aus der Ukraine nicht weitergegeben. Das haben Recherchen des stern ergeben. Zuvor geriet er bereits wegen Maskendeals in der Kritik.   [mehr]

(Donnerstag, 19.05.22 - 14:57 Uhr    -    3251 mal angesehen)

Ukraine Nothilfe action medeor

Lebenswichtiges Dialysematerial sicher in Lviv angekommen

Eine besondere Hilfslieferung in die Ukraine hat das Medikamentenhilfswerk action medeor in diesen Wochen auf den Weg gegeben. Sie enthielt lebenswichtiges Dialysematerial für zwei Krankenhäuser in der westukrainischen Stadt Lviv.   [mehr]

(Montag, 16.05.22 - 16:56 Uhr    -    890 mal angesehen)

Logo Diözese Rottenburg-Stuttgart

Diözese fördert Netzwerk für Sinti und Roma

Die katholische Kirche in Württemberg fördert Beratung und Selbstorganisation geflüchteter Sinti und Roma. Für das landesweit tätige „Netzwerk Pro Sinti und Roma“ stellt die Diözese Rottenburg-Stuttgart 105.000 Euro bereit.   [mehr]

(Montag, 16.05.22 - 11:35 Uhr    -    1162 mal angesehen)

Theater Lindenhof

Mehr als 1.000 Euro für Krementschuk

Bei einer Solidaritätsveranstaltung für die Ukraine unter dem Motto „Kultur gegen Krieg“ im Theater Lindenhof in Melchingen sind mehr als 1.000 Euro für den Verein „Ort für Kunst“ zusammen gekommen.   [mehr]

(Montag, 16.05.22 - 11:34 Uhr    -    719 mal angesehen)

KSK TÜ übergibt Rollstühle an Förderverein der Alten- und Pflegeeinrichtungen der Hospitalstiftung zum Heiligen Geist

37.000 Euro für Einrichtungen und Vereine aus PS-Sparen

Die Kreissparkasse Tübingen hat rund 37.000 Euro aus den Erträgen der PS-Lose ihrer Kundinnen und Kunden des Jahres 2021 an 41 Einrichtungen und Vereine im Landkreis ausgeschüttet.   [mehr]

(Donnerstag, 12.05.22 - 15:23 Uhr    -    750 mal angesehen)

Finanzspritze für Integrationsprojekte

Finanzspritze für Integrationsprojekte

Die Stadt Reutlingen hat eine Finanzspritze in Höhe von 5.000 Euro für Projekte zur Integration von Geflüchteten erhalten.   [mehr]

(Dienstag, 10.05.22 - 10:02 Uhr    -    941 mal angesehen)

Ausstellung Syrien

In Syrien verschärft sich der Hunger

Im 12. Kriegsjahr spitzt sich die humanitäre Not in Syrien immer weiter zu. Zum Beginn der Brüsseler Geberkonferenz fordert Dagmar Pruin, Präsidentin der Diakonie Katastrophenhilfe: "Das Leid der Menschen in Syrien darf gerade jetzt nicht vergessen werden. Explodierende Lebensmittel- und Energiepreise und die Folgen des Ukraine-Kriegs treiben immer mehr Menschen in den Hunger."   [mehr]

(Montag, 09.05.22 - 20:22 Uhr    -    1047 mal angesehen)

Shoppen für den guten Zweck

Shoppen für den guten Zweck

Im Kolpinghaus in Reutlingen konnte gestern nach Herzenslust geshopped werden. Mit dem Kauf wurden gleichzeitig auch nachhaltige Sozialprojekte unterstützt.   [mehr]

(Sonntag, 08.05.22 - 14:18 Uhr    -    1121 mal angesehen)

Flüchtlinge

Kritik an Griechenland: "Geflüchtete erster und zweiter Klasse"

Die griechische Regierung misst im Umgang mit Menschen aus der Ukraine und Geflüchteten aus anderen Ländern mit zweierlei Maß. Das geht aus einer neuen Untersuchung des Griechischen Flüchtlingsrates hervor, die mit Unterstützung von Oxfam und Save the Children durchgeführt wurde. Die Organisationen fordern von Griechenland und der Europäischen Union, allen Geflüchteten den nötigen Schutz zu gewähren.   [mehr]

(Mittwoch, 04.05.22 - 18:26 Uhr    -    1431 mal angesehen)

Hilfstransport

150. Hilfstransport in die Ukraine - Medikamente für Krankenhäuser

Heute ist der 150. Hilfstransport der Malteser für die Menschen in der Ukraine und in den Anrainerstaaten gestartet. 44 Paletten mit Medikamenten und medizinischem Verbrauchsmaterial wurden von Deutschland aus in die Ukraine versendet.   [mehr]

(Mittwoch, 04.05.22 - 17:08 Uhr    -    4456 mal angesehen)

Lisa Federle Buchvorstellung

Buchvorstellung: Auf krummen Wegen geradeaus

Spätestens seit der Corona-Pandemie ist die Notärztin und Pandemiebeauftragte der Stadt Tübingen Lisa Federle auch über die Grenzen der schwäbischen Universitätsstadt hinaus bekannt. Sie ist Gast in vielen Talkshow und im Jahr 2020 wird sie mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande geehrt. Dass Federles Leben und Berufsweg auch ganz anders hätte verlaufen können, schildert sie nun in ihrer Autobiographie. Offen und ehrlich beschreibt sie, wie sie es auf krummen Wegen doch noch geradeaus und ans Ziel geschafft hat.   [mehr]

(Dienstag, 03.05.22 - 16:46 Uhr    -    2362 mal angesehen)

Geldscheine

Stadtwerke unterstützen Ukraine-Nothilfe des Difäm

Mit einer Spende von 60.000 Euro unterstützen die Stadtwerke Tübingen die Ukraine-Nothilfe des Deutschen Instituts für Ärztliche Mission (Difäm).   [mehr]

(Dienstag, 26.04.22 - 11:50 Uhr    -    2100 mal angesehen)

Kita

Geflüchtete Kinder in Kitas: Portal gibt Tipps für Integration

Rund zwei Millionen Kinder mussten bisher aus den Kriegsgebieten der Ukraine fliehen, schätzt das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen. Um Kitas bei der Integration zu helfen hat die Stiftung "Haus der kleinen Forscher" das Service-Portal Integration ins Leben gerufen. Es bietet Praxistipps, Experteninterviews sowie Beispiele und Ideen für den Alltag mit geflüchteten Kindern in den Bildungseinrichtungen.   [mehr]

(Samstag, 23.04.22 - 04:29 Uhr    -    641 mal angesehen)

Naturtheater Reutlingen

5,8 Millionen Euro für neues Betriebsgebäude

Das Naturtheater in Reutlingen will für 5,8 Millionen Euro ein neues Betriebsgebäude bauen, das vermeldet der SWR.   [mehr]

(Montag, 18.04.22 - 11:23 Uhr    -    904 mal angesehen)

Hochschule Reutlingen

Hochschule unterstützt Aufnahme von Geflüchteten

Die Hochschule Reutlingen unterstützt die Aufnahme von Studenten, Forschern und Hochschullehrern aus der Ukraine.   [mehr]

(Samstag, 16.04.22 - 10:55 Uhr    -    1233 mal angesehen)

Benefizkonzert Württembergische Philharmonie

Kultur gegen Krieg: Benefizkonzert der Württembergischen Philharmonie

Die Württembergische Philharmonie ist am Gründonnerstag-Abend zu einem Benefizkonzert in der Stadthalle Reutlingen aufgetreten. Der Abend stand unter dem Motto „Kultur gegen Krieg - Reutlingen hilft der Ukraine“.   [mehr]

(Freitag, 15.04.22 - 11:56 Uhr    -    865 mal angesehen)

Spendenübergabe in Tübingen

38.000 Euro für Geflüchtete aus der Ukraine

Der Geschäftsführer des Gustav-Adolf-Werks Württemberg, Michael Pross, durfte sich am Donnerstag über einen Spendenscheck in Höhe von 38.000 Euro freuen.   [mehr]

(Donnerstag, 14.04.22 - 11:46 Uhr    -    2729 mal angesehen)

Rotary Club verschafft Familien eine Auszeit

Rotary Club verschafft Familien aus dem Ahrtal Ferien auf der Schwäbischen Alb

Eine Auszeit auf der Schwäbischen Alb - sicherlich etwas, was vielen Familien gut tut. Doch besonders Familien aus dem Ahrtal, die von der Flut hart getroffen wurden, können so einen Erholungsurlaub gut gebrauchen - das dachten sich die drei Rotary-Clubs Reutlingen-Tübingen.   [mehr]

(Dienstag, 12.04.22 - 18:02 Uhr    -    867 mal angesehen)

Spendenaktion Verein 3 Musketiere

Erneute Sammelaktion für Menschen in der Ukraine

An den beiden Samstagen - 9. und 16. April - sammeln der Verein „3 Musketiere Reutlingen e.V.“ und die Initiative „Mütter in Not“ wieder Hilfsgüter für die Menschen in der Ukraine.   [mehr]

(Freitag, 08.04.22 - 17:30 Uhr    -    970 mal angesehen)

Winfried Kretschmann

"Harte Zeiten" - Kretschmann hält Regierungserklärung zum Ukraine-Krieg

In seiner Regierungserklärung zum Ukraine-Krieg versicherte Ministerpräsident Kretschmann am Mittwochvormittag der Ukraine Solidarität und Mitgefühl. Er skizzierte die weiteren Strategien, um den Geflüchteten im Land zu helfen und sie zu integrieren, erklärte aber auch, dass auf die Bevölkerung Baden-Württembergs eine harte Zeit zukomme, selbst wenn der Krieg vorbei sei.   [mehr]

(Mittwoch, 06.04.22 - 15:08 Uhr    -    1301 mal angesehen)

Spende Handicap International Metzingen

Stadt spendet 900 Euro an Handicap International

Die Stadt Metzingen spendet 900 Euro zugunsten Menschen mit Behinderungen in Krisengebieten an die Hilfsorganisation Handicap International.   [mehr]

(Mittwoch, 06.04.22 - 15:31 Uhr    -    480 mal angesehen)

Ritter-Sport Schokolade Foto: pixelio.de - rike

Ritter Sport will Russland-Gewinne spenden - Erklärung für Russland-Geschäft

Der Schokoladenhersteller Ritter Sport will die Gewinne aus seinem Russland-Geschäft spenden. Damit reagiert die baden-württembergische Firma auf die Kritik, die ihr entgegenschlägt, weil sie weiterhin nach Russland liefert.   [mehr]

(Montag, 04.04.22 - 12:52 Uhr    -    2171 mal angesehen)

Ermstal hilft

Abgeordnete unterstützen Aktion „Ermstal hilft“

Die grüne Bundestagsabgeordnete Beate Müller-Gemmeke und die grüne Landtagsabgeordnete Cindy Holmberg waren im Einsatz bei der Ukraine-Hilfsaktion „Ermstal hilft“ in Dettingen.   [mehr]

(Montag, 04.04.22 - 10:05 Uhr    -    795 mal angesehen)

RTF.1 Nachrichten

Reservisten bringen Spenden an die ukrainische Grenze

Reservisten der Reservistenkameradschaft Reutlingen haben einen vollgepackten Transporter mit Sachspenden an die ukrainische Grenze gebracht.   [mehr]

(Sonntag, 03.04.22 - 14:31 Uhr    -    1445 mal angesehen)

Spenden sammeln

Aktionsbündnis sammelt Spenden für Kinder

Am kommenden Wochenende Samstag den 2. und Sonntag den 3.April können in der alten Paketpost Reutlingen wieder Hilfsgüter für die Opfer des Krieges in der Ukraine abgegeben.   [mehr]

(Freitag, 01.04.22 - 18:07 Uhr    -    1638 mal angesehen)

Ein Flüchtlingscamp nahe Kismayo in Süd-Somalia

Schlimme Dürre in Somalia zwingt Hunderttausende zur Flucht

In Somalia herrscht die schlimmste Dürre seit Jahrzehnten. In den ersten zehn Wochen dieses Jahres mussten bereits mehr als 450.000 Menschen ihr Zuhause auf der Suche nach Wasser und Nahrung verlassen, berichtet Save the Children. Die Zahlen steigen rapide an und immer mehr Kinder sterben und leiden an Unterernährung.   [mehr]

(Mittwoch, 30.03.22 - 17:53 Uhr    -    1283 mal angesehen)

Ukrainefahne mit Friedenstaube

Aktionsbündnis sammelt Spenden für ukrainische Mütter in Not

In der ehemaligen Reutlinger Paketpost nehmen Mitglieder des neu gegründeten Aktionsbündnisses „Ukraine -Mütter in Not“ ab heute - Samstag, der 26. März - Hilfsgüter an.   [mehr]

(Samstag, 26.03.22 - 11:15 Uhr    -    1931 mal angesehen)

THW Hilfskonvoi

Neues THW-Logistikzentrum Ulm mit Ukraine-Hilfe gleich voll gefordert

Das Technische Hilfswerk (THW) unterstützt die Ukraine und die Nachbarländer mit Hilfsgütertransporten. "Die offizielle Inbetriebnahme des neuen THW-Logistikzentrums in Ulm, nur einen Tag nach Kriegsbeginn, kam zur rechten Zeit", sagt THW-Präsident Gerd Friedsam.   [mehr]

(Donnerstag, 24.03.22 - 17:20 Uhr    -    1286 mal angesehen)

Schienen Foto: pixelio.de - Reinhard Grieger

Bahn etabliert "Schienenbrücke" mit Hilfsgütern für die Ukraine

Die Deutsche Bahn liefert verstärkt Hilfsgüter in die Ukraine. Auf der so genannten "Schienenbrücke" rollen Güterzüge mit Hilfsgütern nach Polen. Dort werden sie umgeladen und in die Ukraine gebracht.   [mehr]

(Donnerstag, 24.03.22 - 16:59 Uhr    -    6218 mal angesehen)

Landkreis Reutlingen verleiht ersten Inklusionspreis

Verleihung des ersten Inklusionspreises

„Platz für alle - Inklusion vor Ort“ - unter diesem Motto wurde am Dienstagabend im Foyer der Kreissparkasse Reutlingen zum ersten mal der Inklusionspreis im Landkreis Reutlingen verliehen. Initiiert durch die Inklusionskonferenz des Landkreises sollen mit dem Preis künftig besonders innovative und inklusive Projekte ausgezeichnet werden, die die Lebenssituation von Menschen mit Behinderung im Alltag nachhaltig und konkret verbessern.   [mehr]

(Mittwoch, 23.03.22 - 15:27 Uhr    -    1522 mal angesehen)

Hochhaus

Wohnraum für Ukraine-Flüchtlinge gesucht

Die Stadt Metzingen sucht nach Zimmern, Wohnungen und Häusern, die sie anmieten kann. Dort sollen geflüchtete Menschen aus der Ukraine untergebracht werden.   [mehr]

(Mittwoch, 23.03.22 - 14:39 Uhr    -    1357 mal angesehen)

Solidaritätskundgebung Ukraine Reutlingen

So kommt Ihre Ukraine-Spende an: Worauf man achten muss

Der Angriffskrieg des Putin-Regimes auf die Ukraine hat Millionen Menschen zu Flucht gezwungen, humanitäre Hilfe ist dringend nötig. Die Hilfsbereitschaft ist groß. Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) gibt Tipps, wie Ihre Hilfe auch wirklich ankommt.   [mehr]

(Mittwoch, 23.03.22 - 14:51 Uhr    -    6165 mal angesehen)

Ukraine-Projekt der Reportageschule Reutlingen

Reportageschüler fahren mit Bussen an die ukrainische Grenze

Die Solidarität mit der Ukraine ist seit Kriegsbeginn groß - berichtet haben wir bereits von einigen Hilfsaktionen, Spendensammlungen und Kundgebungen für den Frieden. Auch die Reportageschule der VHS Reutlingen wollte nicht tatenlos zusehen und organisierte innerhalb weniger Tage einen Transport von Hilfsgütern an die ungarische Grenze - und nahm auf dem Rückweg 13 Menschen mit in die Achalmstadt.   [mehr]

(Montag, 21.03.22 - 15:40 Uhr    -    2278 mal angesehen)

WERBUNG:

Spenden-Links

Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen

gibt Auskunft über die Arbeit und Seriosität humanitär-karitativer Spendenorganisationen und vergibt das DZI-Siegel.

Spenden-Siegel-Bulletin

Das Spenden-Siegel-Bulletin listet von A-Z die Organisationen auf, denen das DZI Spenden-Siegel zuerkannt wurde. Das Bulletin wird zweimal im Jahr aktualisiert.

The Hunger Site

Spenden Sie Nahrung mit einem Klick. Sponsoren bezahlen. Dazu viele weitere Infos zum Thema Spenden und Hilfe für Notleidende.

Über Spenden.net

Spenden.net ist eine der ältesten Spenden-Seiten im Internet. Über viele Jahre war Spenden.net die einzige Spenden-Seite mit redaktionellen Nachrichten im Internet.

Spenden.net sammelt selbst keine Spenden ein, sondern veröffentlicht die Projekte und Spendenkonten der Hilfsorganisationen.

Spenden.net hilft den Menschen, sich über aktuelle Notlagen und Projekte zu informieren. Unsere Berichterstattung trägt dazu bei, die Leser für aktuelle Notlagen, Projekte und Spendenbedarf zu sensibilisieren.

Spenden.net bekommt dabei von den Hilfsorganisationen keinerlei Provisionen oder Vergütung: Weder für seine redaktionelle Arbeit, noch für die Veröffentlichung von Beiträgen, und auch nicht für eingegangene Spenden.

Eventuell geschaltete Werbebanner auf Spenden.net haben keinen Einfluss auf den redaktionellen Inhalt unserer Seite: Die Spenden.net - Redaktion arbeitet völlig unabhängig von eventuell geschalteten Werbebannern auf Spenden.net.

Spenden.net möchte nur eines: Helfen!

Möchten auch Sie Ihr Hilfsprojekt - völlig kostenlos - auf Spenden.net vorstellen? Möchten Sie Ihre Hilfsorganisation auf Spenden.net registrieren? Dann schreiben Sie uns: Redaktion@Spenden.net